Heimat: Herrstein – Vorstellung WeinStein

Von 400 Mio. alten Fossilien und erlesenen Weinen

WeinStein war uns bisher nur als Ablagerung im Wein bekannt. Doch bei unserem Besuch in Herrstein haben wir ein ganz anderes, besonderes WeinStein kennengelernt.

WeinStein ist ein geologisches Museum und zeitgleich Wein- und Schmuckhandlung. Hier treffen alte Weine auf noch ältere Steine. Die Gäste und Besucher erwarten 400 Millionen Jahre alte Fossilien, Mineralien aus dem Hunsrück und aus aller Welt, erlesene Weine von ausgewählten Winzern der Region und handgefertigter Schmuck.

Vor ein bißchen mehr als einem Jahr öffneten Herr und Frau Goldbach ihr WeinStein in Herrstein. Zuvor machten die beiden freundlichen Inhaber 33 Jahre lang Urlaub im Hunsrück und in Herrstein. 2013 kauften sie das Fachwerkhaus in Herrstein und sanierten, renovierten und bauten das alte Haus um. Während der Umbauphase gab es die ein oder andere Herausforderung zu meistern. Heute erinnern nur noch Fotos an die Umbauphase. Seit Kurzem ist das WeinStein über den Kirner Weg auch barrierefrei zu erreichen.

Wir werden herzlich empfangen und stolz präsentiert Herr Goldbach die Schifferplatten mit Hunsrückschieferfossilien. Sein Fachwissen über Fossilien und die Erklärungen zu den Fundorten und dem Präparieren von den Fossilien beeindrucken mich. Ebenfalls beeindruckend ist der Amethyst und die vielen weiteren Edelsteine und Mineralien, die sich direkt im Nebenraum befinden. Herr Goldbach erklärt mir beim Blick auf die große Sammlung, „hier finden wir Mineralien aus dem Steinbruch Juchem und aus Namibia.“

Die Fossilien und Mineralien werden teilweise auch zum Verkauf angeboten. Auch Schmuckstücke, die Frau Goldbach selbst fertigt oder aus den Händen regionaler Goldschmieder stammen, können gekauft werden. Oben drauf gibt es Wein, Obstbrände und Liköre aus dem Naheland und Rheinhessen. Der Weinkühlschrank ist immer üppig gefüllt, so dass die Weine jederzeit verkostet werden können. Auch Weinproben bieten Herr und Frau Goldbach ihren Gästen an. Dafür blieb uns bei unserem Besuch leider keine Zeit mehr. Wir kommen aber gerne wieder und genießen zwischen edlen Steinen und erlesenen Weinen im WeinStein Reisereichtum.

Ihr möchtet mehr über WeinStein wissen: www.weinstein-in-herrstein.de
oder mehr über das historische Herrstein

Ein Gedanke zu “Heimat: Herrstein – Vorstellung WeinStein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s