Fotoparade Part 2 – Best of 2. Halbjahr 2015

Auf die Fotos, fertig, los! Auch zum Ende des Jahres 2015 darf die Fotoparade von Michael von Erkunde die Welt und unsere Teilnahme natürlich nicht fehlen. Und so haben wir erneut fleißig in unserer Fotokiste gekramt und nehmen euch mit auf eine kleine Reise durch unser Fotoalbum, das prall gefüllt ist mit Bildern und Eindrücken aus dem zweiten Halbjahr 2015.

Schönstes Sommerfoto

Grenzen überwinden – unter diesem Motto versammelten sich am 3. Oktober tausende Menschen in Frankfurt am Main und feierten zum 25. mal die Wiedervereinigung. Für uns glänzte Frankfurt nicht nur am Tag der deutschen Einheit, sondern auch an vielen weiteren Sommertagen. Und so ist unser schönstes Sommerfoto in Frankfurt am Main beim Besuch des jährlich am letzten Wochenende im August stattfindenden Museumsuferfest entstanden.

Schönstes Herbstbild

Unser schönstes Herbstbild entstand während eines Spaziergangs Ende Oktober an die Mainspitze, an der – mit Sicht auf Mainz – die Flüsse Main und Rhein aufeinander treffen. Bei frühlingshaften Temperaturen tanzte dieser Schmetterling im Sonnenlicht und machte den Herbsttag noch viel sommerlicher.

Schönste Gewässeraufnahme

Ein Familienausflug führte uns im September 2015 in den Schwarzwald. Dort hielten wir die Schönheit der Natur rund um die Nagoldtalsperre als Erinnerung an ein gelungenes Wochenende mit der Familie fest.

Schönstes Heimatfoto

Heimat das ist Herrstein, Idar-Oberstein und der Hunsrück. An der deutschen Edelsteinstraße gelegen ist Herrstein berühmt für seinen historischen Ortskern, der mit seinen schönen Gassen und Fachwerkhäusern als Gewinner in der Kategorie unser schönstes Heimatfoto in diesen Blogbeitrag einzieht.

schönste Landschaftsaufnahme

Unsere schönste Landschaftsaufnahme entstand im diesjährigen Traum-Herbst. Das Farbspiel und die rosaroten Wolken am Himmel über der wunderschönen Flusslandschaft zwischen Main und Rhein mussten wir einfach in einem Foto festhalten.

Lieblingsfoto

„Die Menschen, nicht die Häuser machen die Stadt“ – und genau aus diesem Grund ist die Aufnahme des Brezelritters aus Erfurt unser Fotoliebling des Jahres 2015. Der Brezelritter gehört zum Erfurter Stadtbild wie der Dom und die Krämerbrücke. Seit mehr als 10 Jahren zieht er durch die Gassen und hat neben jede Menge kessen Sprüchen einen Korb mit Leckereien und Geheimtipps für Erfurtentdecker und -bewohner zur Hand.

 

Ihr wollt mehr aus unserem Fotoalbum sehen? Dann schaut euch gerne unseren ersten Teil zur Fotoparade an oder stöbert einfach weiter in unserem Blog voller Reisereichtum.

6 Gedanken zu “Fotoparade Part 2 – Best of 2. Halbjahr 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s