Die Kinder von Angkor Wat

Leider hat die Tempelanlage Angkor Wat nicht nur schöne, sondern auch sehr schattige Seiten. Jeder der Angkor Wat schon einmal besucht hat, kennt es. Man sieht und hört die bettelnden und Souvenir verkaufenden Kinder überall: do you want postcards? Only one dollar!

Für den einen mag es anstrengend sein, für den anderen befremdlich und für ganz viele herzzerreißend, wenn man beim Blick in die großen Kinderaugen das Angebot ablehnen muss und sollte. Denn leider müssen die Kinder ihr Geld oft an einen anderen Menschen abgeben. Mit jedem Verkauf entfernen sie sich noch weiter von der Möglichkeit zur Schule zu gehen, auch wenn die Kinder behaupten, sie kaufen sich von dem Geld Schulbücher. Aber was tun?

Sie sind immer noch Kinder. Kinder, die gerne lachen, spielen, neugierig und wissbegierig sind. Schenkt den Kindern einen schönen Moment. Redet mit ihnen, lehnt sie nicht ab. Kambodschaner mögen es, wenn man versucht, ihre Sprache zu sprechen und lernen auch selbst gerne dazu. Wir haben es während unseres Besuches erlebt, als uns ein kleines kambodschanisches Mädchen mit Hallo ansprach und uns fragte, do you come from Berlin. Sie freute sich über Rückfragen und eine Unterhaltung mit uns. Auch ein kleiner Junge hatte viel Spaß, mich die einzelnen Namen der Tempel abzufragen und korrigierte mich mit Freude, wenn ich die Tempel auf den Postkarten nicht erkannte oder falsch aussprach. Er schenkte uns ein Lächeln und winkte uns hinterher, auch ohne, dass wir ihm etwas abkauften. Habt keine Berührungsängste, spielt mit ihnen – vlt. auch, wie es mir passiert ist, Tic-Tac-Toe um die Postkarten, wenn es nicht anders geht – und schenkt ihnen Obst oder kleine Süßigkeiten.

Dann strahlen die großen Kinderaugen, auch ohne Postkarten für only one Dollar verkauft zu haben.

Mehr über unseren Tempelbesuch und weitere Abenteuer in Kambodscha lest ihr hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s